SoJul08

Die erfahrenen Spieler des Harmonika-Vereins Holzgerlingen zeigen es immer wieder bei ihren Auftritten: Zeit in die Musik zu investieren lohnt sich. Natürlich mussten aber auch diese inzwischen "alten Hasen" mal klein anfangen. Viele von ihnen haben schon in der Früherziehung ihre ersten musikalischen Schritte getan. Und sind heute dankbar dafür.

Ab dem 10. September starten im Musikhaus, Weihdorferstraße 13, wieder neue Kurse, zu denen man die Kinder ab sofort anmelden kann. Und wer weiß, vielleicht stehen in ein paar Jahren einige davon auf der Stadthallen-Bühne und begeistern das Publikum...

 

Seit genau 20 Jahren bietet der HVH nun schon Früherziehungskurse an. Rund 600 Kinder haben dort seither den Grundstein eines von Musik geprägten Lebens legen können. Viele davon unter der Leitung der ausgebildeten Pädagoginnen Heidrun Neugebauer und Danica Guhl. Den beiden Musiklehrerinnen ist in ihren Kursen vor allem eines wichtig: Dass der Spaß für die kleinen Schüler nicht zu kurz kommt.

Die Musikgartenkurse sind speziell auf die Bedürfnisse von Babys und Kleinkindern zugeschnitten. Mit Liedern, Fingerspielen, Sprechversen und Tänzen können die Kleinen lernen, Musik zu begreifen. Spiele in der Gruppe stärken das Gemeinschaftsgefühl sowie das Selbstbewusstsein der Kinder und vermitteln dem Kind erste Erfahrungen in einer Gruppe. Auch mit ersten Instrumenten kommen die Musikgartenkinder in Kontakt: Rasseln, Klanghölzer, Glöckchen und Trommeln führen die Kinder in die Welt der Klänge ein. Bei den Größeren kommen dann schon Melodicas zum Einsatz.

Einmal im Jahr, beim Jugendmittag, haben die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern dann sogar die Möglichkeit,, schon mal Bühnenluft zu schnuppern und ihr Können vor einem Publikum zu zeigen.

Die Anmeldung für die folgenden Kurse beginnt ab sofort.

Nähere Infos finden Sie hier.

Anmeldungen nimmt Heidrun Neugebauer unter der Telefonnummer  0178/1661966  entgegen.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Eric Heininger

HVH Public Relations

HOME Page Administration und Konzept

Jugendleiter

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Zum Seitenanfang